1. Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....
    Information ausblenden

Arbeiten im Jänner - Balkon

Dieses Thema im Forum "Garten, Terrasse und Balkon" wurde erstellt von wolky, 5 Januar 2009.

  1. wolky

    wolky New Member

    Registriert seit:
    5 August 2008
    Beiträge:
    80
    Hi,

    ich beginne mal so ein kleines Nachschlagewerk, was man zu welcher Jahreszeit machen kann. Da ich nur einen Balkon habe starte ich einfach damit.
    Derzeit ist mein Balkon vereist. Bis jetzt haben die Astern geblüht, jetzt wird es ihnen langsam zu kalt. Die Tulpenzwiebeln habe dieses Jahr schon im Herbst eingepflanzt. Auch hier 2 Testreihen eine am Balkon und eine am Gang. Mal sehen...
    Sonst kann man sich schon überlegen, was man im Frühjahr in welchen Topf pflanzt. :D
    lg wolky
     
  2. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    zur Zeit würde ich mal sagen: Schneekehren:D

    Zur Zeit hat mein Gärtlein Winterruhe. Irgendwann (Februar oder März) werde ich anfangen: Tomaten, Pfefferoni-, Paprikasamen in Töpfchen anbauen. Vorziehen.
     
  3. wolky

    wolky New Member

    Registriert seit:
    5 August 2008
    Beiträge:
    80
    Jep ich habe vom SchwagerCousin Chilisamen bekommen die werde ich auch vorziehen, ebenso die einen oder anderen Samen, von denen ich nimma weiss welche es sind ;) macht aber nichts, wird es wieder spannend am Balkon... Werde aber auf die Mondphasen aufpassen, wann ich zum Ziehen anfange...das hat letztes Jahr gut geklappt
    lg wolky
     
  4. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Dien Gefahr bei der Vorzieherei ist halt immer: zu früh oder zu spät.

    Vorigesjahr habe ich meine Tomaten zufrüh (Anfang Februar) angebaut und dann habe ich sie weggeworfen. :eek:
     
  5. Suena

    Suena New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2008
    Beiträge:
    29
    Jetzt im Jänner werde ich mich mit der Planung befassen - ich möchte heuer noch ein, zwei Hochbeete dazu machen - und was gibt es schöneres, als an den Sommer zu denken, wenn es draußen stürmt und schneit.:D

    Zu früh hatte ich leider voriges Jahr den ersten Teil der Prunkwinden vorgezogen - dann war es zu kalt zum Aussetzen und sie gingen ein. Erst die Freilandgesäten wurden dann schön.

    Liebe Grüße
    Suena
     
  6. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Prunkwinden??

    Sind die so wie die Ackerwinden aber natürlich viel schöner?
    Habe heuer, äh, voriges Jahr so einige in meinem Garten gehabt, in der Haselnußstaude (aus dem Waldviertel entführt:eek:) und auf meiner Gartenmauer, sehr schön.
     
  7. Suena

    Suena New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2008
    Beiträge:
    29
    Prunkwinden (oder auch Kaiserwinden) sind einjährige Kletterpflanzen, ich hatte sie voriges Jahr an dem Regenfallrohr hochklettern lassen, sah sehr schön aus. Leider hab ich kein Foto, wo sie so richtig üppig blüht *grmpf* aber man sieht auf dem Bild schon, wie sie aussieht. Im Herbst kriegt sie Samenkapseln, da kann man die Samen fürs nächste Jahr wieder absammeln.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Sie braucht eher sonnige Lagen, und wenns warm wird, viel und oft Wasser. Man kann sie auch über Zäune hängen oder auf ein Klettergerüst raufranken lassen - sieht auch toll aus.

    Liebe Grüße
    Suena
     
  8. wolky

    wolky New Member

    Registriert seit:
    5 August 2008
    Beiträge:
    80
    schaut sehr nett aus, schade dass sie nur einjährig sind.

    Mein Balkon ist vollkommen gefroren, fast durchgehend, kein Vergleich zum Vorjahr, wo es ur warm war. Die Stiefmütterchen blühten von Nov bis Feb...
    lg wolky
     
  9. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Hallo

    ja genau die habe ich auch gemeint. Meine haben in der Haselnußstaude gewohnt. Lustig als die Blüten kamen und die Leute extra noch mal nachschauten wie denn die Staude da blühe.....

    Ja es ist kalt gewesen in den letzten Wochen teilweise bis 14 Gräder unter der Null (nach Celsius). Aber sonst im Schnitt so -8 bis -11 Gräder.


    Heute haben wir mal 1 Grad über der Null. Echt heiß, sollte glaube ich den Pool aufstellen:D
     
  10. Suena

    Suena New Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2008
    Beiträge:
    29
    Ich werde dem Schnee draussen ein Schnippchen schlagen...:rolleyes:...und diese Woche die ersten frühen Samen in die Vorziehkästchen legen.

    Stehen dann im Essizimmer in der Sonne und ich hoffe, es wird ausreichen, die ersten Pflänzchen herauszulocken.

    Wenn die ersten grünen Triebe rausgucken, werde ich hier ein Foto reinstellen. :)

    Man darf sich vom Winter nicht unterkriegen lassen...

    Liebe Grüße
    Suena
     
  11. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Heute haben wir mal etwas Schnee im Keller eingelagert, ein kleiner Vorat für den Sommer.:D

    Sollte jemand Bedarf haben: heute 5 kg zum Preis von 10kg:cool:

    Immer Sommer ist er dann viel teurer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden