1. Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....
    Information ausblenden

Giftstoff in Kerzen

Dieses Thema im Forum "Einrichtung, Verschönerung des Heims" wurde erstellt von tanja2k, 7 November 2011.

  1. tanja2k

    tanja2k Guest

    Vor ein paar Wochen habe ich gelesen, dass in einigen Kerzen gesundheitsschädliche Zusätze sind, die beim Abbrennen der Kerze entweichen.:mad: Wie kann ich herausfinden, welche Kerzen frei von Schadstoffen sind?
     
  2. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Beim Abbrenen von Kerzen entsehen immer Schadstoffe (Ruß, Co², Schwefel ....) - ein Stoff (Wachs, Docht) wird in einen gasförmigen Zustand gebracht.
    Wenn du viele Kerzen auf engstem Raum anzündest, wirst du wahrscheinlich ersticken.

    Welche Schadstoffe meinst du nun genau?
     
  3. bibui

    bibui New Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Ich hab mir mal so Dekorteelichter gekauft, die man aufladen kann, weil ich Angst hab, dass mit mal die Wohnung anfängt zu brennen, weil ich auch schon mal vergessen kann die Kerzen wieder auszumachen. -.-
    Aber die Elektro-Lichter sind ganz cool. Hab ich hier: http://www.mueno.com/de bekommen.
     
  4. Zeitnah

    Zeitnah New Member

    Registriert seit:
    16 Januar 2013
    Beiträge:
    6
    dann kauf dir doch elektrischelichter. die sind unschädlich..
     
  5. bibui

    bibui New Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Ja, oder eben Elektrische...​
    Ich hab auch mal gehört, dass gerade wenn man homöopathische Mittel einnimmt, dann "Kerzenqualm" schädlich sein kann. Aber ich muss sagen, dass ich da nicht 100% sicher bin.​
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden