• Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....

Dimmer oder moderne Lichtsteuerung?

MutterUndHausbau

New Member
Registriert
19 September 2017
Beiträge
2
Hallo!

Der Dimmer im Wohnzimmer hat den Geist aufgegeben, und nun spiele ich mit dem Gedanken, ihn durch eine zeitgemäßere Lichtsteuerung zu ersetzen. Habe allerdings Bedenken wegen mgl. Datenklaus oÄ; für mich gehört eine mit dem Handy verbundene Lichtsteuerung nämlich ganz klar in die Sparte Smart-TV, der ja seinerseits erwiesenermaßen das Nutzerverhalten und auch zu Lasten des Verbrauchers ausgewertet hat. Das will ich hier mal so in den Raum werfen. Und für die Reparatur des Dimmers fehlt es mir auch an Expertise, was sollte hier beachtet werden?

Grüße
 

MutterUndHausbau

New Member
Registriert
19 September 2017
Beiträge
2
Nachdem sich über eine Woche noch niemand gemeldet hat, frage ich jetzt noch einmal nach: Hat niemand eine Idee? Ich habe über die Suche nichts genau Passendes gefunden, lediglich einen Thread über LED Lampen. Diese wären natürlich ein Traum, aber wenn man mehr als eine haben will, muss man auch tiefer in die Tasche greifen. Empfohlen wurde das GX53 System und zwar mit SMD LEDs ...
Von Dimmbarkeit wurde allerdings nichts geschrieben - erst recht über Devices wie Smartphones, einen PC oder dergleichen.

Bevor ich mir eine Lichtüberwachung ins Haus hole, würde ich gern noch eine weitere Erfahrung hören.

In der erneuten Hoffnung auf eine oder mehrere Antworten....
 

zauberin

Member
Registriert
15 Oktober 2017
Beiträge
32
Mir wäre eine moderne Lichtsteuerung auch zu futuristisch. Ein Dimmer ist halt einfach, praktisch und kann nicht so leicht verloren gehen. :)
 
Oben