1. Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....
    Information ausblenden

Kapitalanlage Haus/Wohnung

Dieses Thema im Forum "Immobilien-Finanzierung" wurde erstellt von Helena25, 6 November 2009.

  1. Helena25

    Helena25 New Member

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    17
    Hi, ich bin ganz neu hier, aber ich denke mir, doch das Forum ist mir schon sehr sympathisch.

    Ich bin auch jemand, der gerne in die Verschönerung seines Hauses investiert. Bevor ich Geld für Schnickschnack ausgebe binde ich es lieber in etwas Bleibendes, wovon man noch viele Jahre etwas hat. Ich überleg mir, dass ich bei mir zuhause einiges erneuern möchte, vorallem auch, weil ich in den Zeiten eh schon merke wie das Geld weniger wert wird, ich hoffe es wird nicht extrem, aber doch - deswegen überleg ich mir vielleicht den Keller auszubauen oder einen neuen Boden? Habt ihr da bessere Vorschläge?
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 März 2008
    Beiträge:
    157
    Das wichtigste ist der Werterhalt, also vorausschauendes Handeln um Schäden abzuwenden, z.B. Dach regelmässig überprüfen und ausbessern bzw. erneuern...
     
  3. fluss

    fluss New Member

    Registriert seit:
    9 November 2009
    Beiträge:
    25
    also pflege ist auf jeden fall sehr wichtig. immer schauen dass alles in ordnung bleibt und nichts beschädigt ist usw.

    was hast du dir denn vorgestellt unter "verschönerung"? neuer boden klingt schon interessant, was hast du denn momentan für einen boden drinnen?
    aber vielleicht sind auch technische erweiterungen interessant, haus vernetzen, eine art bussystem.

    aber ist schwierig zu sagen es gibt so viele möglichkeiten, wäre interessant zu wissen was du dir ungefähr vorstellst mit verschönerungen im haus.
     
  4. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Herzliches Griass di God.

    Da wären:

    • Fenster (ev. Dachfenster nicht vergesen) (Energiespar-, Schallschutzfenster)
    • Türen schönere Optik, Energiesparen,
    • Wärmedämmputz (außen)
    • Hausdach "übersteigenlassen"
    • Keller-, Dachbodendecke dämmen
    • Heizung (Kachelofen, Öl- ,Gasbrennwertgeräte (die verbrauchen sehr wenig Energie))
    • eventuell einen Wintergarten
    • Böden: ist das eher nur dann eine Wertanlage wenn sie sehr hochwertig sind (Echtholzparkett).
    • Keller ausbauen: würde ich nur machen wenn ich auch Verwendung für den neugeschaffen Raum habe, man darf dann auch gleich mehr Kanalabgabe, Versicherung.... bezahlen.
     
  5. Helena25

    Helena25 New Member

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    17
    Also ich das Thema bei einer Freundin angesprochen habe, hat sie mir vorgeschlagen in Gebäudeautomatisierung, also in Bussysteme zu investieren. Sie meinte, da kann ich gleich nach und nach erweitern, und hab dann im Alter ein ganz bequemes Zuhause. Sie hat noch gesagt, bis dahin, wird es warscheinlich schon ein Computersystem geben, dass meinen Haushalt organisiert und eine Stimme besitzt, mit der ich mich unterhalten kann. Ich finde die Idee ganz gut, brauche jetzt aber weitere Informationen dazu, also wie genau ich das am besten anfange, mit welchen Kosten ich rechnen muss usw.

    Ich danke euch übrigens für eure Antworten!
     
  6. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Hallo,

    ich denke da wirst du um eine Beratung vom Fachmann nicht herumkommen. Das ganze ist sehr komplex und man kann da sehr schwer "Ferndiagnosen" stellen. ;)

    Ein Freund hat das über seinen Elektriker gemacht.......
     
  7. Helena25

    Helena25 New Member

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    17
    Du hast Recht, ich hab mir extra einen Beratungstermin bei Eaton (ehemals Moeller) ausgemacht, um konkret über das zu reden was ich automatisieren will, und über die Finanzierung. Der Termin ist aber erst im Jänner, werde euch berichten.
     
  8. fluss

    fluss New Member

    Registriert seit:
    9 November 2009
    Beiträge:
    25
    auf jeden fall informiere dich vorab.
    und du solltest dir auch überlegen was du mit dem bussystem alles machen willst. ob über funk oder oder über kabel.

    aber ist sicher eine gute idee, so ein bussystem.
     
  9. Angie

    Angie New Member

    Registriert seit:
    6 April 2010
    Beiträge:
    6
    Wenn du das gemacht hast mit dem Bussystem, lass uns doch bitte wissen wie es geworden ist. Gehört davon habe ich schon aber genauere Informationen aus praktisch erster Hand können ja nie schaden. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden