1. Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....
    Information ausblenden

Treppenlift - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Bauen, renovieren, sanieren" wurde erstellt von Spiderschwein, 28 September 2013.

  1. Spiderschwein

    Spiderschwein New Member

    Registriert seit:
    4 Juli 2013
    Beiträge:
    19
    Da meine Mutter immer mehr Schwierigkeiten mit dem Laufen hat (vor allem beim Treppensteigen), planen wir gerade, unser Haus um einen Treppenlift zu erweitern, damit sie mobil bleiben kann.

    Bei uns in der Gegend gibt es auch einen Anbieter, den wir diesbezüglich schon kontaktiert haben und wir denken jetzt darüber nach, diesen Treppenlift bei uns einbauen zu lassen.

    Meine Frage: Wenn wir schon Erfahrungen mit Treppenliften habt - was für einen Eindruckt macht der auf euch? Was darf man maximal für so etwas bezahlen und gibt es sonst irgendetwas, auf das wir unbedingt achten sollten?

    Vielen Dank!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 April 2014
  2. Kosim

    Kosim New Member

    Registriert seit:
    16 September 2013
    Beiträge:
    9
    Also ich kenne solch ein Treppenlift nur von Two and a half Men der Serie, live gesehen habe ich sie noch nicht. Ich denke solch ein Lift kann auch ganz schön teuer werden, allein die Technik und der Einbau sind da sicherlich nicht ganz günstig. Aber wie sich die Preise zusammensetzen kann ich dir auch nicht sagen...Da bist du bei einem Händler wahrscheinlich besser aufgehoben.
     
  3. t.huger

    t.huger New Member

    Registriert seit:
    18 Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Wenn man behindert ist, könnte man sich vielleicht einen Zuschuss bei der Krankenkasse holen!?
     
  4. baaaahsti

    baaaahsti New Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2013
    Beiträge:
    10
    Ich denke auch, dass ein Zuschuss bei der Krankenkasse möglich wäre. Was ist denn eigentlich daraus geworden?
     
  5. Jumanji

    Jumanji New Member

    Registriert seit:
    13 Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Also ich selber brauche noch keinen Treppenlift. Allerdings besitzt meine Oma einen. Das wirkt natürlich auf dem ersten Blick doch alles recht langsam, hilft ihr aber sehr. Zumindest kann sie unbeschadet und ohne Schmerzen die Treppe rauf und runter kommen. Das ist doch schonmal eine riesen Verbesserung der Situation. Bei ihr hat die Krankenkasse die Kosten übernommen. Und wie ist es bei dir ausgegangen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden