1. Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....
    Information ausblenden

Zuteilungsreife beim Bausparvertrag

Dieses Thema im Forum "Immobilien-Finanzierung" wurde erstellt von chosey, 2 November 2011.

  1. chosey

    chosey Guest

    Woher weiß ich, wann mein Bausparvertrag zuteilungsreif ist? :confused:

    Bestimmen das die Bausparkassen - je nachdem wieviel Geld bei ihnen gerade vorhanden ist - oder kann man die Zuteilungsreife einigermaßen genau voraussagen?
     
  2. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Miau,

    das verstehe ich nun gar nicht.. stehe ich auf der Leitung?? Nach der vereinbarten Zeit (6Jahren) muß man doch einfach über sein gespartes verfügen können! Oder, was meinst du?????
     
  3. taurolin

    taurolin Guest

    Damit der Bausparvertrag zuteilungsreif wird, muss eine bestimmte Bewertungszahl erreicht werden, erst dann:eek: bekommt man das Ersparte und den zinsgünstigen Bausparkredit ausbezahlt....
     
  4. t.huger

    t.huger New Member

    Registriert seit:
    18 Oktober 2013
    Beiträge:
    11
    Frag doch mal bei der Bank direkt nach. Die müssten dir das beantworten können.
     
  5. Buhuu

    Buhuu New Member

    Registriert seit:
    22 November 2013
    Beiträge:
    7
    Macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn man das bei der Bank seines Vertrauens abspricht. Alles andere bringt dir relativ wenig, und ich glaube nicht das du all zu vielen Leuten einfach deine Kontodaten freigeben möchtest...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zuteilungsreife beim Bausparvertrag
  1. Walter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.693

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden