1. Willkommen im Forum für alle die traumhaft wohnen wollen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Gartengestaltung, Möbel und Küchen, bauen und renovieren....
    Information ausblenden

Bett selber bauen

Dieses Thema im Forum "Einrichtung, Verschönerung des Heims" wurde erstellt von diver, 14 April 2009.

  1. diver

    diver New Member

    Registriert seit:
    3 April 2009
    Beiträge:
    12
    Hi! Ich möchte mir gerne ein Bett selber bauen. Ich glaube dass man dadurch eine Mengeeld spart und am Schluß trotzdem was solides hat, das auch ein paar Jährchen durchhält. Was für Holz würdet ihr denn verwenden?
     
  2. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Hallo

    nun diese Frage ist eine oft gestellte.

    Wie soll dein Bett ausschauen? Welche Größe hätt ma den gerne?
    Soll es in ein Raumkonzept passen? Hochbett?


    Holzauswahl ist relativ einfach: Kiefer, Fichte, Lärche, Ahorn, Buche....

    Welches Werkzeug und welche Fertigkeiten hast du?

    Eine Menge Geld wirst du allerdings nicht sparen, weil Materialkosten sind relativ hoch (Leimholzplatten, Zuschnitt...).


    Allerdings ist das "He, hab ich selber gebaut" meist nicht bezahlbar:D
     
  3. martinz

    martinz New Member

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Na wenn du spass dran hast mach das, ob du Geld sparst kommt auch drauf an was für ein Kaliber Bett du bauen willst, ein simples Bett ist bestimmt bei einem bekannten schwedischem Möbelhaus fast genau so günstig wie ein selbstgebautes oder nicht?
     
  4. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407

    Sorry, die Frage habe ich eigentlich überlesen.:eek:

    Ich (würde) verwende dafür gerne Kiefer oder Fichte.
    1. relativ günstig im Preis
    2. leicht erhältich
    3. leicht zu verarbeiten
    4. schaut gut aus
    5. heimisches Holz, gut nachwachsender Rohstoff
    6. schaut echt gut aus

    Diese Möbelhaus aus dem Norden, hat eigentlich ja keine SelberBau(Mach)Möbel, sondern eigentlich nur SelberZusammenBauMöbel, und da ist der "Habe ich, ja ich, selber gebaut!" Faktor weg.
    Dieser Faktor ist: UNBEZAHLBAR:D
     
  5. Sitt09

    Sitt09 New Member

    Registriert seit:
    5 April 2010
    Beiträge:
    1
    Nett Page zum Holzbett selber bauen

    Hi, oder um ein paar Infos zu bekommen, gehste einfach um dein Holbett selber zu bauen massivholzbett-infos.de. Dort ist alles zum Thema Holzbett selber bauen drin. Ich hab mir auch nen Wolf gesucht.
    Grüße
     
  6. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    wo ist die nett Page????

    Es geht aber nicht um ein Holbett oder einen Wolf, sondern einfach ein Bett selber bauen und da würde ich mir auf deinen Seiten nichts dazu finden. Weil eigentlich nur eine Linksammlung. :rolleyes:
     
  7. Angie

    Angie New Member

    Registriert seit:
    6 April 2010
    Beiträge:
    6
    Vor allem stelle ich es mir sehr schwierig vor, sein eigenes Bett zu bauen wenn man vorher noch eher keine Tischlererfahrungen sammeln konnte. :)
     
  8. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    ...... nun irgendwann ist immer das erste Mal... hat mal jemand gesagt. :rolleyes:
     
  9. KarenW

    KarenW New Member

    Registriert seit:
    28 Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Also ich habe das bei einem Bekannten von mir gesehen der sein Bett gebaut hat und mit genügend PLanung klappt das eigentlich ganz gut.
     
  10. CoolG

    CoolG New Member

    Registriert seit:
    10 Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Selber bauen ist toll! Macht Spaß und man lernt viele interessante Sachen dabei. Ich habe damit vor 5 Jahren angefangen, da ich eine tolle Holzeinrichtung fürs neue Haus haben wollte. Es hat mich aber so großen Spaß gemacht, dass ich jetzt schon süchtig geworden bin. Ich baue gerade eine neue Regal fürs Wohnzimmer meiner Schwester und habe mich in den unterschiedlichen Holzsorten und deren heutigen Verwendung vertieft.
     
  11. MathiasS

    MathiasS New Member

    Registriert seit:
    25 Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Mit Kiefer kann man am leichtesten arbeiten und es ist auch relativ preisgünstig. Andererseits finde ich dass Eiche und Buche besser aussehen...Über verschiedene Holzsorten aus denen man Betten baut sind hier ein paar Infos http://cocobolo.de/massivholz.htm

    Ich habe vor etwa 10 Jahren mein erstes Bett selbst gebaut und jetzt ist das mein tägliches Brot. Ich wünsch jedem der so etwas selbst machen will viel Erfolg. Und falls es nicht klappen soll, dann freue ich mich auf Anfragen.

    Gruß,
    Mathias
     
  12. Catman

    Catman Member

    Registriert seit:
    6 August 2008
    Beiträge:
    407
    Also in Zeiten des Leimholzes und "ZuschnittmöglichkeitInJedemBaumarkt" sollte so ein Bettchen doch nicht ein echtes Problem sein.
    Wenn man in die "gehobene Bettenbauer Liga" einsteigen möchte: Werkstatt, Werkzeug und, äh? achja, Freude am Holzwerken und nur "eine linke Hand!". Genau dann sollte schon einiges möglich sein.
    Und ganz wichtig: "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen" also frisch und froh ans Werk.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden